Herzlich willkommen

Sie erhalten eine Übersicht unserer Drucksachen.
Klicken Sie die gewünschte Broschüre, Flyer oder Dokumentation an.

Aufrufe
vor 3 Jahren

Portrait

  • Text
  • Gesundheitswesen
  • Kliniken
  • Psychiatrie
  • Chur
  • Menschen
  • Rothenbrunnen
  • Erwachsene
  • Behandlung
  • Heimzentrum
  • Arbes
  • Tageskliniken
  • Wohnheim
Vorstellung der Psychiatrischen Dienste Graubünden

STATIONÄRE ANGEBOTE

STATIONÄRE ANGEBOTE PSYCHOTHERAPIE Die Psychotherapie basiert auf einem integrativen und methodenunabhängigen Ansatz, der den Körper, die Psyche und das Selbst miteinbezieht. Dabei werden zur Förderung des Heilungsprozesses verbale und nonverbale Methoden eingesetzt. Der Patient lernt die Ursachen seiner Erkrankung zu erkennen, traumatische Erfahrungen therapeutisch zu beurteilen und entwickelt angemessene Lösungen. Die Erkenntnisse und neuen Erfahrungen ermöglichen dem Patienten das Erlernte im privaten oder beruflichen Umfeld umzusetzen und mit künftigen Belastungen umzugehen. Die Behandlung versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe. BETREUUNG VON MUTTER UND KIND Das Angebot der Mutter-Kinder-Station richtet sich an Mütter mit einer psychischen Erkrankung, welche eine stationäre Behandlung benötigen und mit ihrem Kind zusammenbleiben sollen. Es werden Kinder bis zum Erreichen des Schulalters aufgenommen. Neben der Unterstützung von Müttern und deren Angehörigen, bieten wir Hilfe für Kinder psychisch erkrankter Eltern an. Die stationäre Behandlung hat zum Ziel, die bestehenden psychischen Beschwerden zu lindern, die Mutter-Kind-Beziehung zu begleiten und auf den Alltag zu Hause vorzubereiten. Wenn Verhaltensauffälligkeiten bestehen, vermittelt das Behandlungsteam nach Absprache mit den Eltern den Kontakt zur Kinder- und Jugendspychiatrie Graubünden (KJP). SUCHTBEHANDLUNG Im Suchtzentrum Danis behandeln und betreuen wir Menschen mit Suchtproblemen wie Alkohol-, Medikamenten- und/oder Drogenabhängigkeit. In der ersten Behandlungsphase findet der körperliche Entzug statt. In der zweiten Therapiephase entwickeln Patienten neue Verhaltensweisen und Haltungen für ein suchtmittelfreies Leben. 10 Das Angebot richtet sich an suchtabhängige Menschen, die sich für eine Neuorientierung entschieden haben und zur offenen Auseinandersetzung mit persönlichen Problemen und traumatischen Erfahrungen bereit sind. Im Rahmen einer therapeutischen Gemeinschaft bieten wir ein strukturiertes, lernpsychologisches und auf Einstellungsund Verhaltensmodifikation abzielendes Therapieprogramm an.

FORENSISCHE PSYCHIATRIE In der forensischen Psychiatrie behandeln und begleiten wir psychisch kranke Straftäter. Dabei führen wir umfassende psychiatrische, soziale und somatisch-medizinische Abklärungen und Behandlungen durch. Intensive störungsspezifische und delikt-präventive Einzelpsychotherapie sowie verschiedene milieu- und gruppentherapeutische Angebote helfen den Patienten eine Verbesserung der Selbstwahrnehmung und der Selbstkontrolle zu erreichen. TINNITUSBEHANDLUNG Tinnitus-, Hyperakusis- und Phonophie-Betroffene leiden an Ohrgeräuschen, Geräuschüberempfindlichkeit oder Angst vor bestimmten Schallereignissen. Auslöser für Ohrgeräusche sind Innenohrerkrankungen wie Hörsturz, Lärmschäden oder die mit der Schwindelsymptomatik einhergehende Ménière-Krankheit. Ziel der stationären Therapie ist die Bewältigung des Tinnitusleidens durch verschiedene Formen der kognitiven Verhaltenstherapie und der Hörtherapie. Durch die Kombination von Interventionen wie Entspannung, Einstellungs- und Verhaltensänderung sowie selektiver Aufmerksamkeitslenkung wird der krankmachende Geräusch-Stress vermindert. 11

Behandlungspartner

Newsletter Ausgabe Januar 2016
Newsletter Ausgabe Juli 2016
Manual Zusammenarbeit Behandlungspartner und PDGR
Ansprechpartner Psychiatrische Dienste Graubünden

ARBES

ARBES: Produkte und Dienstleistungen
ARBES - Textilwerkstätten
ARBES - Steinbearbeitung
ARBES - Schreinerei
ARBES - Floristik
ARBES - Gärtnereien
ARBES - die geschützte Werkstätte der Psychiatrischen Dienste Graubünden

Angebote

Tagesangebot 55Plus
Ambulanter Psychiatrischer Dienst
Allgemeinpsychiatrische Tageskliniken
Memory-Klinik / Demenzabklärung
Psychiatrische Spitex-Leistungen
Gerontopsychiatrische Tageskliniken
Schmerzklinik
Psychotherapiestation der zweiten Lebenshälfte
Rehabilitationspsychiatrie
Ambulatorium Neumühle
Tinnitusklinik
Suchtzentrum Danis Therapie
Suchtzentrum Danis Entzug
Psychotherapiestation
Psychotherapeutische Tagesklinik
Privatklinik MENTALVA - Körper & Geist im Gleichgewicht
Kinder psychisch erkrankter Eltern
Gerontopsychiatrie
Forensisch-psychiatrische Stationen
Betreuung von Mutter und Kind
Akutpsychiatrie
Wohnheim Montalin Chur
Wohnheim Rothenbrunnen
Gruppo Abitativo Rovel
Aussenwohngruppen Rothenbrunnen
Aussenwohngruppen Montalin
Heimzentrum Arche Nova
Patientenwegweiser
Pflegende Angehörige in Graubünden
Ratgeberserie Psychiatrie
VASK - Wir Angehörigen
Informationen für Angehörige

Vorstellung Unternehmen

Jahresbericht 2012
Jahresbericht 2013
Jahresbericht 2014
Jahresbericht 2015
Portrait
Vorstellung ARBES

Freizeit / Medien

Minigolf Beverin
Sonderbeilage zum 10 Jahr Jubiläum der PDGR


Wünschen Sie gedruckte Exemplare?

Teilen Sie uns den entsprechenden Titel, die gewünschte Anzahl und Ihre Postanschrift unter info@pdgr.ch mit.

Psychiatrische Dienste Graubünden
Loëstrasse 220
7000 Chur
Tel. +41 58 225 25 25
Fax +41 58 225 25 26

info@pdgr.ch