Herzlich willkommen

Sie erhalten eine Übersicht unserer Drucksachen.
Klicken Sie die gewünschte Broschüre, Flyer oder Dokumentation an.

Aufrufe
vor 3 Jahren

Sonderbeilage zum 10 Jahr Jubiläum der PDGR

  • Text
  • Pdgr
  • Dienste
  • Klinik
  • Menschen
  • Psychiatrische
  • Patienten
  • Waldhaus
  • Oktober
  • Arbes
  • Beverin
Jubiläumszeitschrift im Rahmen des 10 Jahr Jubiläums der PDGR.

12 | DIENSTAG, 2.

12 | DIENSTAG, 2. OKTOBER 2012 PSYCHIATRISCHE DIENSTE GRAUBÜNDEN – 10 JAHRE Privatklinik Mentalva Resort & Spa – ein einzigartiges Angebot Menschen mit psychischen und psychosomatischen Beschwerden finden in der Privatklinik Mentalva Resort & Spa die nötige Zuwendung und moderne Therapien. Neben der Schulmedizin werden auch komplementärmedizinische Verfahren grossgeschrieben, was schweizweit einmalig ist. Von Dragica Blagojevic Mentalva Resort & Spa, eine Oase der Ruhe und Erholung. In Graubünden beziehungsweise im Engadin hat nicht nur der deutsche Philosoph Friedrich Nietzsche Linderung für seine angeschlagene Gesundheit erfahren. Viele vor und nach ihm kurierten im Bergkanton ihre grossen und kleinen Leiden; sei es nun der klaren Luft, den Wäldern, den Seen oder dem Bergquellwasser zu Eduard Felber, Leiter Pflegedienst der PDGR. verdanken. Eines ist sicher: Die Bündner Berglandschaft kann viel zur seelischen und physischen Gesundheit beitragen. Dieses Credo haben sich auch die Psychiatrischen Dienste Graubünden auf die Fahne geschrieben und mit der Privatklinik Mentalva Resort & Spa ein Premium-Angebot lanciert. Eduard Felber, Leiter Pflegedienst bei den PDGR, ist denn auch stolz auf die Privatklinik in Cazis: «Mentalva ist aus einem intensiven vier- bis fünfjährigen Arbeitsprozess entstanden und hat letzten Dezember einen erfolgreichen Start hingelegt. Wir haben insgesamt 2,8 Millionen Franken investiert und können uns nun mit einem einmaligen therapeutischen Angebot mit 4-Stern-Hotelniveau rühmen.» Neben Chefärztin Suzanne von Blumenthal kümmern sich zwei spezialisierte Co-Chefärzte, eine Oberärztin sowie das Pflegefachpersonal um das Wohlergehen der Patienten. Für den Room- und Mahlzeitenservice stehen Hotelfachangestellte und eine Küchencrew bereit. So konnten insgesamt 20 neue Stellen geschaffen werden, erklärt Felber weiter. Ganzheitliche Behandlung Den Patientinnen und Patienten stehen neben der klassischen Schulmedizin mit psychiatrischen Abklärungen, Psychotherapie und einer medikamentösen Unterstützung auch bewährte komplementärmedizinische Verfahren wie die Traditionelle Chinesische Medizin, Physiotherapie, Phyto- und Aromatherapie sowie die Psy-

PSYCHIATRISCHE DIENSTE GRAUBÜNDEN – 10 JAHRE DIENSTAG, 2. OKTOBER 2012 | 13 chosomatische Energetik zur Verfügung. Letztere stellt ein ganzheitliches Konzept dar, welches moderne naturwissenschaftliche Erkenntnisse mit Homöopathie und fernöstlicher Energiemedizin verbindet. Chefärztin Suzanne von Blumenthal hat sich in der Psychosomatischen Energetik ausbilden lassen und ist mit den überaus positiven Resultaten äusserst zufrieden. Diese will sie nun mit einer wissenschaftlichen Studie belegen. «Die komplementärmedizinischen Verfahren müssen von den Krankenkassen anerkannt und evidenzbasiert sein», so Felber. Ergänzend werden im Therapieplan Entspannungsverfahren, Sport- und Bewegungs-, Mal- und Musiktherapie sowie therapeutisches Reiten und Hundetherapie zur Gesundung eingesetzt. Die Vision und der nahe Osten Nicht zuletzt, weil man den hohen Ansprüchen der Patientinnen und Patienten genügen wollte, entschloss sich der Verwaltungsrat der Psychiatrischen Dienste, die Mentalva-Idee zu realisieren. Folglich wurden drei mögliche Standorte evaluiert, und es stellte sich heraus, dass das zuvor brachliegende Gebäude auf dem Areal der Klinik Beverin in Cazis die beste Lösung für den Start einer Privatklinik war. Zudem können wir im bezaubernden und naturreichen Domleschg leichter auch Patienten beherbergen, die völlig anonym bleiben möchten», so Felber. Das kurzfristige Ziel ist indes erreicht: «Von den 16 vorhandenen Betten sind durchschnittlich 14 belegt. Damit können die im Businessplan festgelegten Finanzziele erreicht werden», erklärt der Pflegedienstleiter. Dies sei auch auf die lobenswerte Arbeit der eigenen Marketingabteilung sowie auf die Lobbyarbeit vieler engagierter Mitarbeitenden zurückzuführen. Apropos Marketing – schaut man sich den Internetauftritt der Mentalva-Klinik an, findet man neben dem englischen auch einen Flyer in russischer Sprache. Die reichen Russen als Hauptzielgruppe? Felber verneint dies und betont, dass vor allem Patienten aus Graubünden, St. Gallen, Glarus und dem Fürstentum Liechtenstein Hauptansprechgruppen seien, wobei Patienten aus dem nahen Osten selbstverständlich auch willkommen seien. «Am wichtigsten ist uns jedoch, dass jeder Patient von unserem Angebot und der Kompetenz profitieren kann», sagt Felber. Lücke geschlossen Mit der Privatklinik Mentalva ist in Graubünden eine Lücke geschlossen worden, denn bis dato gab es für halbprivat- und privatversicherte Patienten kein vergleichbares Angebot. Die psychiatrische Akutklinik Mentalva verfügt über 16 hell und modern eingerichtete Einzelzimmer mit eigenem Bad und Internetzugang, wovon zwei auch als Suiten genutzt werden können – Speisesaal und Roomservice inbegriffen. Therapieräume, ein Sinnesgarten und ein Spa- und Wellnessbereich sind ebenfalls Bestandteil des ganzheitlichen Angebots. Für Selbstzahler aus dem Inland sind zur Grundversicherung, je nach gewünschter Zusatzleistung, ein Aufpreis zwischen 150 und 400 Franken pro Tag zu zahlen, wobei die durchschnittliche Aufenthaltsdauer 25 bis 40 Tage beträgt. Behandelt wird das gesamte Krankheitsspektrum; Angstund Panikstörungen, Erschöpfung, Burn-out, Depression, Persönlichkeits- und posttraumatische Störungen, Schizophrenie, Substanzabhängigkeit sowie Tinnitus. Einzigartiges Angebot in besonderer Umgebung. Maltherapie als Teil einer ganzheitlichen Behandlung. WIR GRATULIEREN DEN PDGR ZUM 10-JAHR-JUBILÄUM Kälte-Klima-Energietechnik Brasser Kälte AG CH-7403 Rhäzüns Tel. + 41 (0) 81 650 28 28 · Fax + 41 (0) 81 650 28 29 E-mail: info@brasserkaelte.ch Internet: http://www.brasserkaelte.ch

Behandlungspartner

Manual Zusammenarbeit Behandlungspartner und PDGR
Ansprechpartner Psychiatrische Dienste Graubünden

ARBES

ARBES: Produkte und Dienstleistungen
ARBES - Textilwerkstätten
ARBES - Steinbearbeitung
ARBES - Schreinerei
ARBES - Floristik
ARBES - Gärtnereien
ARBES - die geschützte Werkstätte der Psychiatrischen Dienste Graubünden

Angebote

Tagesangebot 55Plus
Ambulanter Psychiatrischer Dienst
Allgemeinpsychiatrische Tageskliniken
Memory-Klinik / Demenzabklärung
Psychiatrische Spitex-Leistungen
Gerontopsychiatrische Tageskliniken
Schmerzklinik
Psychotherapiestation der zweiten Lebenshälfte
Rehabilitationspsychiatrie
Ambulatorium Neumühle
Tinnitusklinik
Suchtzentrum Danis Therapie
Suchtzentrum Danis Entzug
Psychotherapiestation
Psychotherapeutische Tagesklinik
Privatklinik MENTALVA - Körper & Geist im Gleichgewicht
Kinder psychisch erkrankter Eltern
Gerontopsychiatrie
Forensisch-psychiatrische Stationen
Betreuung von Mutter und Kind
Akutpsychiatrie
Wohnheim Montalin Chur
Wohnheim Rothenbrunnen
Gruppo Abitativo Rovel
Aussenwohngruppen Rothenbrunnen
Aussenwohngruppen Montalin
Heimzentrum Arche Nova
Patientenwegweiser
Pflegende Angehörige in Graubünden
Ratgeberserie Psychiatrie
VASK - Wir Angehörigen
Informationen für Angehörige

Vorstellung Unternehmen

Jahresbericht 2012
Jahresbericht 2013
Jahresbericht 2014
Jahresbericht 2015
Portrait
Vorstellung ARBES
Südostschweiz Sonderbeilage – 125 Jahre Klinik Waldhaus Chur

Freizeit / Medien

Minigolf Beverin
Sonderbeilage zum 10 Jahr Jubiläum der PDGR


Wünschen Sie gedruckte Exemplare?

Teilen Sie uns den entsprechenden Titel, die gewünschte Anzahl und Ihre Postanschrift unter info@pdgr.ch mit.

Psychiatrische Dienste Graubünden
Loëstrasse 220
7000 Chur
Tel. +41 58 225 25 25
Fax +41 58 225 25 26

info@pdgr.ch